Sie sind hier:
Mittwoch, 26. Juli 2017

Reiseangebote


Holiday Exklusiv - buchen Sie hier Ihren Urlaub. Eine Seite mit einer großen Anzahl von Suchmaschienen für nahezu alle Urlaubsinteressen

Pressemeldungen

Sie wollen eine Pressemeldung auf den Seiten von Touristik-News.com veröffentlichen ?

Informieren Sie sich hier !



Sponsor dieser Seiten

Yoga & Touristik News - Life Enhancement auf Koh Samui/Thailand: Kleine Gruppen-Retreats im Kamalaya

Durch intelligentes Yoga in Balance kommen: Im thailändischen Wellness- und Healing-Resort Kamalaya gibt es ab Oktober 2016 drei verschiedene „Life Enhancement Retreats“, in denen man sich auf eine ganz persönliche Reise begeben kann.

Yoga-Pavillon (c) Kamalaya

Yoga-Pavillon (c) Kamalaya

Eine Anleitung zum Glücklichsein von ehemaligen indischen Mönchen.

Eigene Potenziale entdecken mit Kamalaya-Gründerin Karina Stewart. Im Kreis von maximal zwölf Teilnehmern können sich Gleichgesinnte mit bestimmten Themen/Fragestellungen intensiv beschäftigen und dabei von der gegenseitigen Unterstützung profitieren.

Die Retreats (siehe Termine unten) werden erstmalig als Ergänzung zu den individuellen Wellness-Programmen angeboten, die ganzjährig buchbar sind.

Bild: Meditation im Yoga-Pavillon des Kamalaya im ruhigen Süden von Koh Samui (c) Kamalaya

„Finding Emotional Balance & Freedom“ mit erfahrenen Life-Coaches

Ausgehend von der Tatsache, dass unser Denken und Handeln und letztlich auch das eigene Schicksal von unserer Gefühlswelt beeinflusst werden, dreht sich im Retreat mit Kamalayas „Life Enhancement“-Mentoren alles um die Neuausrichtung des emotionalen Gleichgewichts. Die aus Indien stammenden Mentoren sowie Meditationslehrer Rajesh Ramani, Smitha Jayakumar und Sujay Seshadri praktizierten über zehn Jahre als Mönche im Kloster.

Zeitgemäß umgesetzt, basieren ihre Lehren auf traditionellen asiatischen Lebensphilosophien. In Kleingruppen und individuellen Coachingstunden inspirieren sie die Teilnehmer, wieder souveräner und gelassener auf die Herausforderungen des Lebens zu reagieren und glücklicher mit sich und anderen zu sein. Dabei spielt vor allem die Auseinandersetzung mit den eigenen emotionalen Mustern eine große Rolle sowie die Erkenntnis, dass Meditation weit mehr ist als eine trendige Entspannungstechnik. Verschiedene Heilanwendungen unterstützen den Entwicklungsprozess.

Termine: 10.-16. Nov. 2016, 6.-12. Apr., 27. Apr.-3. Mai, 22.-28. Juni, 31. Aug.-6. Sept. und 2.-8. Nov. 2017. Preis pro Person im DZ inkl. 6 ÜN, Vollpension, tägliche Gruppenpraxis und Heilanwendungen ab 111.284 THB (zirka 2.850 EUR)

„Awakening Your Essential Self“ mit Kamalaya-Gründerin Karina Stewart

Zu einer besonderen Reise zu sich selbst lädt Kamalaya-Mitgründerin und Master der Traditionellen Chinesischen Medizin Karina Stewart höchstpersönlich ein. Im Retreat „Awakening Your Essential Self“ profitieren Teilnehmer von ihrer über 35-jährigen Erfahrung aus asiatischen Heiltraditionen. In einem gefühlvoll gesteuerten Prozess hilft sie den Anwesenden (maximal neun Personen), ihr wahres Potenzial zu entdecken, Fähigkeiten zu kultivieren – und dabei all das loszulassen, was für ein gesundes und erfülltes Leben nicht notwendig ist. Zusätzlich gibt’s auch reinigende Heilanwendungen, ein unterstützendes Ernährungskonzept sowie mentales Training und Entspannungstechniken.

Termine: 4.-13. Aug. und 29. Sept.-8. Okt. 2017. Preis pro Person im DZ inkl. 9 ÜN, Vollpension, tägliche Gruppenpraxis und Heilanwendungen ab 185.392 THB (zirka 4.750 EUR)

„Yin & Yang Yoga“ mit Simon Low

Beim „Yin & Yang Yoga“-Retreat können Gäste mit Simon Low, einem der führenden Lehrer dieses Yoga-Stils, ihre Yoga-Praxis ganzheitlich vertiefen. Dabei geht es vor allem um den bewussten Ausgleich zwischen aktiven und passiven Elementen: Der Tag beginnt mit dynamischen Vinyasa-Übungen und muskelstärkenden, Hitze erzeugenden Asanas. Beim Yin Yoga am Nachmittag hingegen soll der Körper losgelassen werden und tief in den einzelnen Positionen verweilen.

Das löst nicht nur Anspannungen und fördert die innere Ruhe, sondert trainiert auch tiefere Schichten wie Bindegewebe und Faszien. Dazu lässt Low sein umfangreiches Wissen aus TCM, Anatomie und Psychologie sowie Pranayama (Atemübungen) und Methoden aus der Energieheilung in seinen Unterricht einfließen. Dieses Retreat berücksichtigt die individuellen Anforderungen mit dem Ziel, die jeweils optimale Ausrichtung des Körpers zu finden – und eignet sich damit für alle Könnensstufen.

Termine: 6.-10. Okt. und 1.-5. Dez. 2016, 13.-17. Apr., 19.-23. Okt. und 7.-11. Dez. 2017. Preis pro Person im DZ inkl. 4 ÜN, Vollpension, 4 Übungsstunden täglich und Wellness-Behandlungen ab 82.580 THB (zirka 2.100 Euro)

Gegründet von John und Karina Stewart im Jahr 2005, liegt Kamalaya am ruhigen Laem Set Beach im Süden der thailändischen Insel Koh Samui. Auf Basis des ganzheitlichen Gesundheitskonzeptes können Erholungssuchende hier zu neuer Energie und Gesundheit gelangen.

Dabei setzt Kamalaya auf die Natur als kraftspendendes und heilendes Element: Der Ort selbst, Naturheiltherapien aus Asien und dem Westen sowie naturbelassene, gesunde Nahrung sollen synergetisch Selbstheilungskräfte mobilisieren. Das Angebot ist auf ergebnisorientierte und individuell buchbare Wellness-Programme spezialisiert, vorrangig für Entgiftung, Stressmanagement, aber auch Yoga sowie die Verbesserung von Fitness, Schlaf, Gewicht und emotionalem Gleichgewicht. Als Ergänzung gibt’s verschiedene neue Gruppen-Retreats, in welchen sich Gäste in kleinem Kreis (maximal zwölf Personen) intensiv mit bestimmten Themen beschäftigen können.

Von: Bild & Text Angelika Hermann-Meier PR an Touristik News
Submitting your vote...
Rating: 5.0 of 5. 1 vote(s).
Click the rating bar to rate this item.
01.09.2016 12:14 Alter: 328 Tage



Hinweis: Inhalte von Pressemeldungen spiegeln nicht zwangsläufig die Meinung der Redaktion wieder.