Sie sind hier:
Freitag, 20. Oktober 2017

Reiseangebote


Holiday Exklusiv - buchen Sie hier Ihren Urlaub. Eine Seite mit einer großen Anzahl von Suchmaschienen für nahezu alle Urlaubsinteressen

Pressemeldungen

Sie wollen eine Pressemeldung auf den Seiten von Touristik-News.com veröffentlichen ?

Informieren Sie sich hier !



Sponsor dieser Seiten

Yoga & Touristik News - Faszien-Yoga und Core-Training an Salalahs Traumstrand

Erstmals sorgen Yoga- und Fitness-Aktionswochen in Salalah Beach im Süden des Sultanats Oman für einen extra Wohlfühlfaktor. Die kostenfreien Kurse finden unter freiem Himmel mit Blick auf den Indischen Ozean statt.

Yoga- und Fitness-Aktionswoche Hotel Al Fanar Salalah Beach (c) FTI

Yoga- und Fitness-Aktionswoche Hotel Al Fanar Salalah Beach (c) FTI

Yoga- und Fitness-Aktionswoche Hotel Al Fanar Salalah Beach

München, August 2016 – Im Badeparadies Salalah halten jetzt Feel-Good-Yoga, Aqua-Fun und Zumba-Rhythmen Einzug. In den zehn Tagen von 28. November bis 7. Dezember 2016 bietet das Vier-Sterne-Superior-Hotel Al Fanar Salalah Beach erstmals Aktionswochen für Meditation und Fitness an.

Das Programm ist für alle Hotelgäste kostenfrei und umfasst in den ersten fünf Tagen unterschiedliches Yoga zum Lösen von Verspan-nungen sowie Mandala-Malsessions, Atemübungen und Meditation während des Sonnenuntergangs. Im zweiten Abschnitt können Aktive unter anderem aus Aqua-Gymnastik im Infinity-Pool, Core-Training oder Zumba am Strand des Indischen Ozeans wählen. Insgesamt besteht das Angebot aus 18 unterschiedlichen, je 30- bis 45-minütigen Einheiten, die von Tagesanbruch um 6.30 Uhr in Intervallen bis 19 Uhr stattfinden.

Für anspruchsvolle Gäste bietet das im Frühjahr 2016 eröffnete Al Fanar Salalah Beach darüber hinaus neu gegen Aufpreis exklusive VIP-Vorteile: Dazu zählen ein privater Check-In-Bereich, vorreservierte Liegen oder Ermäßigungen auf Spa-Anwendungen. Zudem besteht die kostenfreie Möglichkeit zum Dine-Around, sodass neben den Restaurants im Al Fanar Salalah Beach – dem internationalen „Al Souk“ und dem Spezialitätenlokal „Aubergine“ – auch in den Nachbarhotels, dem Juweira Boutique Hotel und dem Rotana Salalah Resort, gespeist werden kann.

Entspannungssuchenden bietet sich im Al Fanar Salalah Beach neben dem schier unendlichen Strand direkt am Hotel das weitläufige Al Waha Spa mit Saunen, Dampfbad und mehreren Treatment-Rooms an.

Das Badeparadies Salalah am Indischen Ozean erreichen FTI-Gäste ab 1. Oktober 2016 per exklusivem Nonstop-Flug mit Eurowings wöchentlich jeweils mittwochs und samstags ab Köln. Zur Auswahl stehen die drei Flugklassen „Basic Plus“, „More Comfort“ und „Best“, die den Kategorien Economy, Premium-Economy und Business entsprechen. Zusätzlich ermöglichen kostenfreie Rail&Fly-Tickets sowie optimale Zubringerflüge vielfältige Optionen bei der Reiseplanung.

Von: Bild & Text FTI Germany an Touristik News
Submitting your vote...
Not rated yet. Be the first who rates this item!
Click the rating bar to rate this item.
19.08.2016 13:20 Alter: 1 Jahre



Hinweis: Inhalte von Pressemeldungen spiegeln nicht zwangsläufig die Meinung der Redaktion wieder.