Sie sind hier:
Mittwoch, 26. Juli 2017

Reiseangebote


Holiday Exklusiv - buchen Sie hier Ihren Urlaub. Eine Seite mit einer großen Anzahl von Suchmaschienen für nahezu alle Urlaubsinteressen

Pressemeldungen

Sie wollen eine Pressemeldung auf den Seiten von Touristik-News.com veröffentlichen ?

Informieren Sie sich hier !



Sponsor dieser Seiten

Yoga & Gesundheit News Aktuell - Erobern Sie ihr Liebesleben zurück: mit Meditation und Office-Yoga

Stress, Schlafmangel und Verspannungen belasten häufig das Liebesleben. Yoga und Meditation können helfen, den Büro-Stress auszugleichen. Wie das funktioniert, hat die Meditationsapp TakeTime zusammen gefasst und gibt Tipps und Tricks.

TakeTime Yoga (c)

TakeTime Yoga (c)

Sex ist für viele Paare ein wichtiger Bestandteil ihrer Beziehung - Sex bringt näher zusammen und gibt Vitalität.

Berlin, 01. September 2016 -  Doch verschiedene Studien zeigen: Erschöpfung und Stress belasten viele Menschen so sehr, dass diese wichtigen, intimen Momente immer seltener werden.

Durch unzählige Meetings, klingelnde Telefone und den Zwang jederzeit erreichbar zu sein, sind viele Arbeitnehmer am Abend schlicht zu müde oder angespannt. Doch damit müssen sich Paare nicht abfinden. Die Meditationsapp TakeTime gibt Tipps für einen entspannteren Arbeitsalltag, der sich positiv auf das Sexleben auswirkt.

“Stress lässt Menschen schlechter und weniger schlafen - durch diesen Schlafmangel werden sie dann noch gestresster. Das ist ein richtiger Teufelskreis.

Zu viele Dinge im Kopf haben, kann sich durchaus auf die sexuelle Leistung und auch auf den Genuss auswirken”, sagt Sally Megyessi, Yoga-Lehrerin und Mit-Gründerin von TakeTime, und fährt fort: “Wenn Menschen Sex haben, obwohl sie gestresst und erschöpft sind, können sie sich nicht vollständig hingeben, oft schweifen die Gedanken ab.

Sie werden vielleicht über To-Do-Listen, die nächste E-Mail oder eine Bemerkung des Kollegen nachdenken - ein großes Problem, da die Schlüssel zu gutem Sex Fokussierung und Hingabe sind.”

Allerdings verschwinden Stress, Erschöpfung und schmerzende Muskeln nicht auf magische Weise: Betroffene müssen daran arbeiten. Meditation und Yoga können beim Abschalten und die Hingabe in intimen Momenten fördern. Aber sie können auch Muskelverspannungen reduzieren und so mehrere Aspekte sexueller Funktionen, sowohl von Männern, als auch Frauen, verbessern.

1. TakeTime Yoga - Steigerung des physischen Wohlbefindens per App
Neben verschiedenen Meditations-Modulen bietet TakeTime nun auch Yoga per App an. Sieben einfache Übungen helfen dabei, Muskelverspannungen nach einem langen Arbeitstag zu lösen. Acht weitere Übungen werden bis Weihnachten folgen. Wer regelmäßig TakeTime Yoga nutzt, verringert das Auftreten von Muskelschmerzen, stimuliert den Blutfluß und lockert seine Gelenke.

Basierend auf ihrer langjährigen Erfahrung mit Yoga und Meditation, hat Sally Megyessi die drei besten Yoga-Übungen fürs Büro zusammengestellt, die Körper und Geist und somit auch das Liebesleben neu beleben.

2. Finger Yawn - Mit den Händen gähnen

Durch Tippgewohnheiten verspannen sich häufig Finger und Hände. Dagegen hilft eine einfache und schnelle Übung: Die Arme ausstrecken, Finger strecken und anschließend die Hand zur Faust ballen. Die Abfolge sollte mindestens zehnmal wiederholt werden, bis die Finger warm sind.

3. Bye Bye tired feet - Auf Wiedersehen müde Füße

Auch die zweite Übung kann gut in den Arbeitsalltag integriert werden: Auf dem Stuhl sitzend, die Beine zusammen haltend und nach vorne ausgestreckten, dann die Füße nach oben und unten dehnen. Während der Übung ganz normal atmen und die Dehnung mindestens zehnmal wiederholen - das fördert die Durchblutung der Beine bis in die Zehen.

4. The only way is up! - Nach oben ist der einzige Weg

Während der dritten Übung sitzen Sie auf dem Rand ihres Stuhls, mit den Füßen fest auf dem Boden und die Knie im 90 Grad-Winkel. Der Rücken sollte gerade gehalten werden und die Hände locker im Schoß liegen. Atmen Sie langsam und stetig durch die Nase. Während des Einatmens die Arme nach oben heben, Finger verschränken und Arme hochstrecken während die Zeigefinger in den Himmel zeigen. Beim Ausatmen die Schultern entspannen. Diese Übung sollte mindestens fünf tiefe Atemzüge enthalten.

Nach Beenden der Übungen noch kurz mit geschlossenen Augen sitzen bleiben und auf die Atmung konzentrieren. Nach zehn Atemzügen den Fokus wieder auf den Körper bringen und langsam die Augen öffnen - und mit neuer Energie durchstarten.

Über Trisendi LLC

Das dänische Unternehmen Trisendi LLC ist Entwickler und Herausgeber der Lifestyle- und Meditations-App TakeTime. Die TakeTime-App verbindet Wissen über Yoga, Meditation und einen gesunden Lebensstil in einem digitalen Angebot. Die Trisendi LLC mit Sitz in Kopenhagen wurde 2015 von Kasper Nesager-Hansen und Sally Megyessi gegründet.

Von: Bild & Text Tonka PR an Touristik News
Submitting your vote...
Rating: 5.0 of 5. 1 vote(s).
Click the rating bar to rate this item.
01.09.2016 07:32 Alter: 328 Tage



Hinweis: Inhalte von Pressemeldungen spiegeln nicht zwangsläufig die Meinung der Redaktion wieder.