Sie sind hier:
Dienstag, 22. August 2017

Reiseangebote


Holiday Exklusiv - buchen Sie hier Ihren Urlaub. Eine Seite mit einer großen Anzahl von Suchmaschienen für nahezu alle Urlaubsinteressen

Pressemeldungen

Sie wollen eine Pressemeldung auf den Seiten von Touristik-News.com veröffentlichen ?

Informieren Sie sich hier !



Sponsor dieser Seiten

Wassersport News - An das Cable, fertig, los! Deutschlands beste Wakeboarder auf der BOOT & FUN BERLIN 2016

BOOT & FUN BERLIN – 24. bis 27. November 2016 Die ganze Welt des Wasser- und Outdoorsports 23. November 2016 – GALA DER BOOTE

BOOT & FUN BERLIN

BOOT & FUN BERLIN

•    Wake-Masters bereits zum fünften Mal im Rahmen der Berliner Bootsmesse
•    Ideale Bedingungen: 1.000 Quadratmeter großer Eventpool, Seilzuganlage und 20 Grad warmes Wasser
•    Wake-Masters Boarder Party im Rahmen der GALA DER BOOTE am 23. November
•    25. November (Freitag) offenes Training der Wakeboard-Elite, 26. November (Samstag) Wake-Masters 2016-Wettkämpfe
•    Schnupperkurse unter professioneller Anleitung


Berlin, 9. November 2016 – Vom 24. bis 27. November verwandelt sich die Halle 26a des Berliner Messegeländes in ein El Dorado für Wakeboarder und zum Schauplatz ihrer spektakulären Tricks und Sprünge. Ein eigens für die BOOT & FUN BERLIN angefertigter 20 mal 50 Meter großer Eventpool in Kombination mit der Wake-Masters-eigenen Seilzuganlage und 20 Grad warmem Wasser bieten den besten Wakeboardern Deutschlands ideale Bedingungen, um ihr fahrerisches Potential voll abzurufen.

Die Teilnehmer der im Jahr 2009 eingeführten Competition kämpfen dann um wertvolle Punkte für die Rangliste des Deutschen Wasserski- und Wakeboardverband e.V. (DWWV). In Berlin, der letzten Station der diesjährigen Serie, kann sich jeder Teilnehmer bis zu 200 wertvolle Punkte sichern, um am Ende ganz oben auf dem Treppchen zu stehen. Als heißer Favorit auf den Gesamtsieg gilt bei den Männern Leroy Ney (22) aus Salzgitter. Er ist Elfter der Weltrangliste und gehört zu den drei besten Fahrern Deutschlands.  

Richtig spritzig wird es am 25. November (Freitag) mit dem offenen Training der Wakeboard-Elite. Das Highlight am 26. November (Samstag) sind die Wake-Masters 2016-Wettkämpfe in allen Kategorien.

Wer will, kann sich unter professioneller Anleitung vor Ort sogar selbst im Wakeboarden ausprobieren. Einstündige Schnupperkurse sind zum Preis von 20 Euro pro Person zu haben. Dabei teilen sich maximal fünf Teilnehmer die komplette Anlage. Leihmaterial (Board, Prallschutzweste, Helm und Neoprenanzug) wird vor Ort gestellt, eigene Badesachen sind mitzubringen.

Wer die Profis der Wake-Masters 2016 persönlich kennenlernen möchte, hat bei der offiziellen Wake-Masters Boarder Party im Rahmen der GALA DER BOOTE am 23. November ab 18 Uhr Gelegenheit dazu. Tickets für das angesagte Abendevent sind zum Vorzugspreis von 15 Euro pro Person auf wake-masters.com/shop erhältlich.

Von: Bild & Text BOOT & FUN BERLIN an Touristik News
Submitting your vote...
Rating: 5.0 of 5. 1 vote(s).
Click the rating bar to rate this item.
09.11.2016 14:19 Alter: 286 Tage



Hinweis: Inhalte von Pressemeldungen spiegeln nicht zwangsläufig die Meinung der Redaktion wieder.