Sie sind hier:
Freitag, 28. Juli 2017

Reiseangebote


Holiday Exklusiv - buchen Sie hier Ihren Urlaub. Eine Seite mit einer großen Anzahl von Suchmaschienen für nahezu alle Urlaubsinteressen

Pressemeldungen

Sie wollen eine Pressemeldung auf den Seiten von Touristik-News.com veröffentlichen ?

Informieren Sie sich hier !



Sponsor dieser Seiten

Touristik News Reiseveranstalter - FTI Städtereisenkatalog erstmals mit Infotainment-Faktor

Die Infotainmentbroschüre kombiniert die Inhalte des Magazins „stadterleben“ mit den nützlichen Reiseinfos des bisherigen Katalogs.

FTI Städtereisen-Katalog (c)

FTI Städtereisen-Katalog (c)

Schmökern mit Informationscharakter: Der FTI Städtereisen-Katalog erscheint erstmals im Magalogformat.

München, Oktober 2016 – City-Highlights im neuen Look and Feel: FTI legt sein Jahresprogramm 2016/17 für Städtereisen erstmals im Magalog-Format auf.

Auf 202 Seiten bereitet der Veranstalter ein ausgewähltes Angebot bestehend aus rund 600 Hotels in 28 Städten in 14 Ländern auf und reichert diesen neu mit zahlreichen exklusiven Inspirationen und Insider-Tipps für die beliebtesten Metropolen an.

Weitere 250 Destinationen mit über 3.000 weiteren Hotels sind zudem über die Systeme der Reisebüros buchbar.

Der Städtereisen-Magalog ist von 1. November 2016 bis 31. Oktober 2017 gültig und führt die Programminhalte des orangenen Städtereisenkatalogs mit den Inspirationen des FTI-Magazins „stadterleben“ zusammen. „Wir haben das Beste aus beiden Welten in dieses innovative Format einfließen lassen“, erklärt Sven Schikarsky, Managing Director Tour Operating Package bei FTI.

„Kunden finden hier neben den gewohnten Reiseangeboten jetzt neu zahlreiche Insider-Tipps zum Schmökern und können so Inspirationen für ihren nächsten Städteurlaub sammeln. Damit setzen wir bereits einen Schritt früher in der ‚Customer Journey‘ an und ersetzten zum Teil die Online-Recherche.“

Erweitertes Konzept: Inspiration auf 202 Seiten

Für den Magalog setzt FTI auf ein modernes Design und eine übersichtliche Darstellung der Metropolen. So werden auf überwiegend vier Seiten die jeweiligen Städte mit ihren bekannte und touristisch noch unerschlossene Highlights vorgestellt. Neben den Top-Sehenswürdigkeiten finden Leser hier die spannendsten Ausflugsempfehlungen sowie zahlreiche Geheimtipps, die von FTI exklusiv recherchiert wurden.

Mit flexibel kombinierbaren Zusatzleistungen von Touren über Musicals und City-Cards bis hin zu Eintrittskarten sowie geschnürten Arrangements bietet der Veranstalter sowohl Individualisten als auch Pauschalisten das richtige Angebot. „Städtereisende möchten nicht erst umständlich alle Angebote und Ausflugsmöglichkeiten sondieren, sondern schätzen es, wenn sie alle Möglichkeiten aus einer Hand erhalten“, sagt Olaf Kistenmacher, Senior Commercial Manager City Breaks bei FTI.

Auch in der Präsentation der Hotels geht FTI im City-Magalog neue Wege: Die einzelnen Unterkünfte werden dafür nicht mehr alleine nach Sternen, sondern primär nach den Bedürfnissen der Kunden in sieben verschiedenen Kategorien übersichtlich präsentiert: In der Rubrik charmant finden sich kleine, und individuell gestaltete Boutiquehotels, in der Sortierung mittendrin werden Unterkünfte im Stadtzentrum gelistet, während Familien mit Kindern bei familiär fündig werden.

Mit dem Prädikat hundefreudlich sind Hotels versehen, in denen Vierbeiner ausdrücklich willkommen geheißen werden, top designed kennzeichnet Refugien, die sich in der Architektur und Innenausstattung außergewöhnlich präsentieren, preiswert führt Hotels für preisbewusste Gäste auf und die exklusivsten Adressen finden Gäste in der Kategorie extraklasse. Zudem werden die bei FTI-Urlaubern beliebtesten Hotels mit dem Label begehrt versehen.

Ausgebautes Portfolio: Neben Fokuszielen in Europa neu auch Städte in den USA im Angebot

Im neuen Jahresprogramm 2016/17 sind erstmals auch ausgewählte US-Städte vertreten. Die Metropolen New York, Las Vegas, Chicago und Washington D.C. halten dabei Einzug in den Magalog; während weitere Destinationen in den USA sowie in Kanada – wie beispielsweise Atlanta, Boston, Toronto oder Montreal – über das System buchbar sind.

Auch sein Angebot an Zusatzleistungen hat FTI mit neuen Partnern ausgebaut: Insgesamt elf Musicals bietet der Reiseanbieter in Kooperation mit Stage Entertainment in den Städten Hamburg, Stuttgart, Berlin und Oberhausen an. Reisende in Innsbruck können sich neu auch auf Eintrittskarten zu den imposanten Swarovski Kristallwelten freuen, in der glanzvoll inszenierte Installationen namhafter Künstler wie André Heller, Keith Haring, Andy Warhol oder Salvador Dalí präsentiert werden.

Mit dem GOP Varieté-Theater hält FTI für Kulturfans in München  „Entertainment für alle Sinne“ bereit: Faszinierende Artistik trifft hier auf musikalische Darbietungen und kulinarische Genüsse im stimmungsvollen Ambiente. In Barcelona bietet FTI zudem erstmals auch Tickets für das Formel1-Rennen Der Große Preis von Spanien an.

Von: Bild & Text FTI Germany an Touristik News
Submitting your vote...
Not rated yet. Be the first who rates this item!
Click the rating bar to rate this item.
23.10.2016 12:33 Alter: 278 Tage



Hinweis: Inhalte von Pressemeldungen spiegeln nicht zwangsläufig die Meinung der Redaktion wieder.