Sie sind hier:
Dienstag, 25. April 2017

Reiseangebote


Holiday Exklusiv - buchen Sie hier Ihren Urlaub. Eine Seite mit einer großen Anzahl von Suchmaschienen für nahezu alle Urlaubsinteressen

Pressemeldungen

Sie wollen eine Pressemeldung auf den Seiten von Touristik-News.com veröffentlichen ?

Informieren Sie sich hier !



Sponsor dieser Seiten

Touristik News - Meeting Point Global ist neuer Anbieter von dynamischen Reiseprodukten

Als B2B-Anbieter von dynamisch produzierten Reiseprodukten weltweit stellt Meeting Point Global seine Leistungen allen Veranstaltern zur Verfügung.

Meeting Point Global (c)

Meeting Point Global (c)

Meeting Point Global - Das Tochterunternehmen von Meeting Point International nimmt zum 1. Dezember 2016 seine Arbeit auf.

München/Dubai, 25. Oktober 2016 – Meeting Point International erweitert seine Geschäftsfelder: Zum 1. Dezember 2016 nimmt Meeting Point Global als 20. Tochterunternehmen der Destination Management Company seine Arbeit auf. Das Unternehmen agiert als B2B-Anbieter für Veranstalter und Bettenbanken sämtlicher Quellmärkte, die mit dynamischem Content Reiseprodukte weltweit produzieren.

Auch B2B-Kunden von Meeting Point International können dank der verbindenden IT auf den dynamischen Content von Meeting Point Global zugreifen. Der Firmensitz des Unternehmens ist in Dubai.

„Mit Meeting Point Global ergänzen wir das bisherige Leistungsspektrum von Meeting Point International“, erklärt Roula Jouny, CEO von Meeting Point International. „Unser Ziel ist es, Meeting Point Global als einen der führenden B2B-Anbieter für sämtliche dynamisch produzierten Produkte zu etablieren, die über Hotelverbindungen, Channel-Manager, Extranets, Bettenbanken und andere Drittanbieter abgerufen werden.

Darüber hinaus sehen wir Meeting Point Global als Wachstumstreiber für die FTI GROUP und für andere Unternehmen in den verschiedenen internationalen Märkten. Schon jetzt greifen mehr als 200 aktive B2B-Kunden auf die dynamisch produzierten Reiseangebote von Meeting Point zu. Unsere einzigartige digitale Infrastruktur ermöglicht die sofortige Abfrage aller in den jeweiligen Destinationen verfügbaren Produkte.“

Erstes Mitglied der Geschäftsführung von Meeting Point Global ist Chief Operating Officer (COO) Halil Ozkan. Halil Ozkan machte sein Diplom in Hotel Management in der Schweiz und verfügt mit mehr als zehn Jahren Erfahrung, unter anderem bei IATA und der Tourismusregion Antalya, über weitreichende Expertise in der Reisebranche.

In seiner Position als COO verantwortet Ozkan die operativen Abläufe sowie die technische Infrastruktur der Sparte Meeting Point Global Tourism und arbeitet dabei eng mit den örtlichen Teams der jeweiligen Hotel Management Companys von Meeting Point zusammen. Die weiteren Positionen werden sukzessive besetzt.  

Über Meeting Point International

Die Destination Management Companies von Meeting Point International (MPI) übernehmen sämtliche Services von Übernachtung, Ground Handling, Beförderung und Transfers über Rundreisen, Ausflügen, MICE bis hin zu Gruppenreisen und VIP-Angeboten.

Die derzeit 20 Tochterunternehmen von MPI sind mit mehr als 4.000 Mitarbeitern an 44 Standorten in 19 Ländern und Regionen vertreten, darunter: Ägypten, Asien, Dominikanische Republik, Griechenland, Italien, Kroatien, Kuba, Libanon, Malta, Marokko, Mexiko, Nordamerika, Oman, Spanien, Tunesien, Türkei, Vereinigte Arabische Emirate und Zypern. Neben Hotels und Reiseveranstaltern zählen auch Kreuzfahrtanbieter, darunter FTI Cruises, zu den Kunden.

Die Tochterfirmen profitieren von den hochmodernen technologischen Lösungen, die MPI zur Verfügung stellt. MPI wurde 2009 gegründet, CEO ist Roula Jouny.

Von: Bild & Text Meeting Point Global Logo an Touristik News
Submitting your vote...
Not rated yet. Be the first who rates this item!
Click the rating bar to rate this item.
25.10.2016 15:53 Alter: 182 Tage



Hinweis: Inhalte von Pressemeldungen spiegeln nicht zwangsläufig die Meinung der Redaktion wieder.