Sie sind hier:
Freitag, 22. September 2017

Reiseangebote


Holiday Exklusiv - buchen Sie hier Ihren Urlaub. Eine Seite mit einer großen Anzahl von Suchmaschienen für nahezu alle Urlaubsinteressen

Pressemeldungen

Sie wollen eine Pressemeldung auf den Seiten von Touristik-News.com veröffentlichen ?

Informieren Sie sich hier !



Sponsor dieser Seiten

Touristik News Golfsport - Mieten lohnt sich - Langzeitmietflotte ab 2017 komplett mit GPS-System

Die Club Car-Mietflotte der Cart Care Company ist ab der kommenden Saison komplett mit dem GPS-System Guardian 2.0 ausgestattet und bietet damit noch mehr Vorteile als bisher.

(c) Cart Care Company, Cart

(c) Cart Care Company, Cart

Neben der gewohnten Flexibilität sowie der Zeit- und Kostenersparnis, können Risiken minimiert, Sicherheit gewährleistet und Schäden an Platz und Fahrzeugen reduziert werden.

Daneben lässt sich die die Kommunikation auf dem Golfplatz verbessern und es kann ein Mehrwert für die Golfspieler geschaffen werden.

Mieten statt kaufen liegt im Trend. Die Automobil-Branche beschäftigt sich mit Vermietung, Leasing & Co, während die Zahl der Carsharing-Nutzer immer weiter steigt.

Denn Anschaffungs- und Fixkosten können auf diese Weise gespart werden, Wartungen fallen weg und bei freier Fahrzeugwahl steht immer das neueste Modell zur Verfügung. Warum sollte man den Trend angesichts dieser Vorteile nicht auch für Golfanlagen und -clubs nutzen? Die Cart Care Company bietet dem Zeitgeist entsprechend eine sichere, flexible und profitable Langzeitmiete für Golfcarts.
 
Das Modell Cart Care-Rent beinhaltet die Vermietung von mindestens fünf Golfcarts, inklusive Instandhaltung und Reparatur. Golfanlagen profitieren vom flächendeckendem Service, hoher Flexibilität und klarer Kostenstruktur, denn bundesweit stehen Monteure sowie ein schnelles Ersatzteilwesen zur Verfügung.

Eine Aufstockung der Fahrzeugflotte bei hoher Auslastung ist ebenso möglich wie Sonderausstattungen der Golfcarts. Bei einer Gesamtlaufzeit von drei Jahren fallen nur in den jeweiligen Mietmonaten Kosten an, beispielsweise vom 01. April bis zum 31.Oktober. Wartungs- und Pflegekosten während der Wintermonate entfallen. Ab 2017 sind alle Fahrzeuge zudem mit dem System Guardian 2.0 ausgestattet.

Zur Standardausstattung gehört ein LED-Display mit GPS-Funktion. Darüber kann die Golfanlage nicht nur mit dem Benutzer kommunizieren, sondern es lassen sich im Display auch Namen oder Entfernungsangaben darstellen.

Auch bietet das System Managementfunktionen zur Steuerung, Kontrolle und Diagnose der Fahrzeuge und ist mit insgesamt vier Modulen konfigurierbar, zum Beispiel Flotten-Management oder Fahrzeitnachverfolgung und Echtzeitposition. Alle Informationen können von jedem internetfähigen Computer oder Tablet abgerufen und gesteuert werden; für Smartphones steht eine App zur Verfügung.

Die Mietflotte der Cart Care Company umfasst aktuell circa 300 Fahrzeuge mit verschiedenen Ausstattungen. Neben dem Langzeit-Mietpool können Carts auch kurzfristig für die Nutzung im Rahmen von Fernsehshows, Konzerten, Firmenveranstaltungen und internationalen Golfturnieren gebucht werden

Hintergrundinformationen zur Cart Care Company
Die Cart Care Company GmbH mit ihren Standorten Pinneberg, Mettmann und Pilsach ist als offizieller Distributor bzw. Importeur für Club Car Golfcarts und Transportfahrzeuge spezialisiert auf den Handel, den Vertrieb, die Vermietung sowie den Service von elektronischen Golfcarts, Turf-, Industrie- und Spezialfahrzeugen für den Personen- und Warentransport.

Auch spezielle Sonderbauten mit Sicherheitsausstattung werden nach Kundenvorstellungen und wünschen in Deutschland produziert. Neben einem Lanzeitmietpool steht eine Kurzzeitmietflotte zur Verfügung, die im Rahmen von Fernsehshows, Konzerten, Firmenveranstaltungen und internationalen Golfturnieren, zum Beispiel dem Solheim Cup 2015, gebucht werden kann.

 

Von: Bild & Text (c) Cart Care Company an Touristik News
Submitting your vote...
Rating: 5.0 of 5. 1 vote(s).
Click the rating bar to rate this item.
07.12.2016 07:50 Alter: 289 Tage



Hinweis: Inhalte von Pressemeldungen spiegeln nicht zwangsläufig die Meinung der Redaktion wieder.