Sie sind hier:
Dienstag, 22. August 2017

Reiseangebote


Holiday Exklusiv - buchen Sie hier Ihren Urlaub. Eine Seite mit einer großen Anzahl von Suchmaschienen für nahezu alle Urlaubsinteressen

Pressemeldungen

Sie wollen eine Pressemeldung auf den Seiten von Touristik-News.com veröffentlichen ?

Informieren Sie sich hier !



Sponsor dieser Seiten

Reisen & Hotel Touristik News - Auf SUPER Bowl folgt SUPER Rodeo

Houston Livestock Show and Rodeo 2017 mit Superstar Demi Lovato und Alicia Keys. 2017, es ist das Jahr der Super-Events in Houston. Gleich zwei Mega-Highlights mit Millionen von Zuschauern reihen sich in kurzer Zeit aneinander.

(c) Touristik News, Logo by DTG Media

(c) Touristik News, Logo by DTG Media

Superlative Nr. 1 war der 51. Super Bowl LI im Houston NRG Stadium Anfang Februar,

der auch nach dem Kampf um die 25.000 US-Dollar teure Vince-Lombardi-Trophy noch für großes Staunen sorgt: Über 50 Millionen US-Dollar wurden am Super Bowl-Wochenende für Snacks & Co. ausgegeben, 1,3  Millionen Chicken Wings, 14.000 Tonnen Chips, 4.000 Tonnen Popcorn und 120 Millionen Liter Bier konsumiert, Pizza-Lieferdienste erzielten ein Drittel ihres Jahresumsatzes, ein Werbespot von 30 Sekunden kostete fast fünf Millionen US-Dollar und über 250 Millionen Dollar investierten Liebhaber des Sports in Fanartikel.

Nun heißt es „Cowboy aufsatteln!“, es ist Zeit für Houston Livestock Show and Rodeo. Vom 7. bis 26. März 2017 können sich USA-Reisende mit Houston als Ziel oder Stopover auf echte Cowboys, waghalsige Rodeo-Wettkämpfe und Entertainment der Superlative mit Stars aus der internationalen Rock-, Pop- und Country-Szene freuen.

Über zwei Millionen Besucher aus dem In- und Ausland werden in der viertgrößten US-Metropole erwartet. Die Houston Livestock Show & Rodeo ist nicht nur ein Garant für Wild West-Flair und Erlebnis für die ganze Familie sondern zeichnet sich auch durch seinen karitativen Beitrag für Jugendförderprogramme aus.

Auftakt des Events ist eine Parade durch die Downtown Houston. Im Anschluss bestimmen für die nächsten 20 Tage Rodeowettkämpfe das Geschehen der Texasmetropole am Bayou mit der Königsdisziplin Bullenreiten sowie Stierringen und Lassowerfen. Parallel finden Karneval, Ausritte, Talentwettbewerbe, eine Barbecue-Weltmeisterschaft, Auktionen und viele weitere Veranstaltungen statt. An den Abenden jedoch dreht sich alles um Musik.

Hauptacts in diesem Jahr werden u.a. Demi Lovato, Alicia Keys, ZZ Top sowie Blink 182 und Chris Stapleton sein. Den richtigen Cowboy-Style können Touristen auf dem Rodeo sowie in der Innenstadt bei Pinto Ranch, Cavender’s Boot City oder Wheeler Boot Company shoppen.

Fakten:
1. Houston Livestock Show & Rodeo ist der größte Rodeo der Welt.
2. Seit seiner ersten Show im Jahr 1932 wurden bisher über 40 Millionen US-Dollar an US-Jugendförderprogramme gespendet.
3. Über 800 Kilogramm wog der schwerste Bulle, sein Name war „Bodacious“.
4. Die Idee des Rodeos entstand von Rinderzüchtern im Rahmen der Wirtschaftskrise, ihr Vieh zu verkaufen.
5. 1970 war Elvis Presley Star beim Rodeo.

 

Von: Text & Bild (c) AP Consulting an Touristik News
Submitting your vote...
Rating: 5.0 of 5. 1 vote(s).
Click the rating bar to rate this item.
15.03.2017 07:30 Alter: 160 Tage



Hinweis: Inhalte von Pressemeldungen spiegeln nicht zwangsläufig die Meinung der Redaktion wieder.