Sie sind hier:
Samstag, 27. Mai 2017

Reiseangebote


Holiday Exklusiv - buchen Sie hier Ihren Urlaub. Eine Seite mit einer großen Anzahl von Suchmaschienen für nahezu alle Urlaubsinteressen

Pressemeldungen

Sie wollen eine Pressemeldung auf den Seiten von Touristik-News.com veröffentlichen ?

Informieren Sie sich hier !



Sponsor dieser Seiten

Reisebüro Touristik News - Ranking der am meistgereisten Musiker TravelBird berechnet die gesamten Reisekilometer für einige der berühmtesten Musiker

Das Ranking der am weitesten gereisten Musiker wird überraschenderweise von DJ’s angeführt, mit Tiësto und Paul Van Dyk an der Spitze gefolgt von Rocklegenden Bob Dylan, Metallica und Aerosmith

(c) TN News, Logo by DTG Media

(c) TN News, Logo by DTG Media

Zusammengenommen könnten alle Musiker des Rankings 46.5 mal zum Mond und zurück reisen.

Beyonce hat während ihren Tourneen mehr Kilometer als Jay-Z zurückgelegt, Rammstein übertrifft Justin Bieber und Snoop Dogg landet hinter Cyndi Lauper
Deutschlands Paul Van Dyk landet auf Platz zwei der am weitesten gereisten Musiker

Reisespezialist TravelBird veröffentlicht das Ranking der am weitesten gereisten Musiker und gewährt damit Einblicke in die zurückgelegten Distanzen der berühmtesten Künstler. Mit dem Ziel Reisende stets auf neue Wege zu inspirieren erarbeitete TravelBird das Ranking der 36 beliebtesten Musiker. In diesem wurden die Themen Musik, Reisen und Abenteuerlust vereint.

Die Liste offenbart, welche Bands und Künstler während ihrer Karriere die meisten Kilometer gereist sind und wer den Titel des am weitesten gereisten Künstlers trägt. Zusätzlich hat TravelBird kalkuliert, wie viel es einen Fan gekostet hätte seinem Lieblingskünstler, während der gesamten Karriere, hinterher zu reisen.

Um das Ranking zu erstellen, wählte TravelBird die 36 beliebtesten Künstler aus. Diese Künstler, sowohl Newcomer als auch Legenden, stammen aus den Ergebnissen einer genreübergreifenden Umfrage über die bekanntesten Musiker weltweit. Für die ausgewählten Künstler wurde, anhand der Tourdaten, die gesamte zurückgelegte Distanz ermittelt.

Es wurden nationale und internationale Touren, Welttourneen und Festivalauftritte seit Beginn der Karriere berücksichtigt. Mit diesen Daten hat TravelBird nicht nur exakt berechnet, wie oft die Künstler die Welt umrunden können, sondern auch wie oft diese zum Mond reisen könnten.

Wenn möglich wurden Landkilometer zur Berechnung genutzt und die Zahlen spiegeln die Distanz von Stadt zu Stadt wider, nicht von Veranstaltungsort zu Veranstaltungsort.

Interessanterweise hat TravelBird herausgefunden, dass eine lange Karriere nicht unbedingt die gereisten Kilometer widerspiegelt. Die zwei Erstplatzierten Künstler, deren Karriere in den 90er Jahren begann, verdrängen Künstler die seit den 60er, 70er oder 80er Jahren auf der Bühne stehen auf die hinteren Plätze.

Symen Jansma, Gründer von TravelBird sagt: “Ein großartiges Konzert nimmt dich mit auf eine Reise durch die Zeit, begleitet dich zu neuen Orten und lässt dich etwas Einzigartiges erleben. Du fühlst dich einfach frei wie ein Vogel.”
 
TravelBird hat ebenfalls kalkuliert, wie viel es einen absoluter Fan kosten würde, seiner Lieblingsband hinterher zu reisen. Die Daten wurden mittels aktueller Kosten für die gesamte Karrierelaufzeit jedes einzelnen Musikers ermittelt.

Es wurde davon ausgegangen, dass der Fan kostenlose Backstagepässe erhält. Somit wurden Ticketpreise nicht berücksichtigt und die Kosten setzen sich aus den reinen Reisekosten zusammen.
 
Für die Berechnung nutzte TravelBird die durchschnittlichen, globalen Kosten für einen Luftkilometer pro Passagier und die Gesamtsumme der gereisten Kilometer der Künstler. Aus diesen Zahlen wurde dann die ungefähren Kosten eines Superfans kalkuliert.

 

Von: Text & Bild (c) ABCD Agency UG an Touristik News
Submitting your vote...
Rating: 3.0 of 5. 1 vote(s).
Click the rating bar to rate this item.
22.02.2017 10:23 Alter: 94 Tage



Hinweis: Inhalte von Pressemeldungen spiegeln nicht zwangsläufig die Meinung der Redaktion wieder.