Sie sind hier:
Dienstag, 25. April 2017

Reiseangebote


Holiday Exklusiv - buchen Sie hier Ihren Urlaub. Eine Seite mit einer großen Anzahl von Suchmaschienen für nahezu alle Urlaubsinteressen

Pressemeldungen

Sie wollen eine Pressemeldung auf den Seiten von Touristik-News.com veröffentlichen ?

Informieren Sie sich hier !



Sponsor dieser Seiten

Reisebüro Insider News - Vorteile Reisebüros: Best-Preis Wochen bei FTI

FTI punktet mit der Aktion „Best-Preis Woche“ sowohl bei Kunden als auch bei Reisebüros. Mit einem sechsstelligen Marketingbudget unterstützt der Veranstalter die Partner bei der regionalen Verkaufsförderung.

Best-Preis Woche (c) FTI

Best-Preis Woche (c) FTI

Best-Preis Woche bei FTI: Ab 12. November 2016 bietet der Reiseveranstalter seinen Kunden für einen limitierten Zeitraum ausgewählte Reisen zu einem attraktiven Preis-/Leistungsverhältnis und einem exklusiven Extra wie einem Zimmerupgrade an.

München, Oktober 2016 – 16 Wochen lang bis 19. März 2017 wird jede Woche ein besonderes Angebot geschnürt, das maximal zehn Tage lange gebucht werden kann. FTI sorgt mit bundesweiten Anzeigen bei den auflagestärksten Vertretern der Tagespresse rund um die zehn wichtigsten Abflughäfen in Deutschland für Aufmerksamkeit.

„Mit den Best-Preis Wochen setzen wir in den buchungsstärksten Monaten des Jahres auf eine einheitliche und über alle involvierten Vertriebskanäle abgestimmte Kommunikation in Richtung Kunde. Auch Reisebüro können diesen Rückenwind nutzen, aktiv ihren Umsatz ankurbeln und durch Anzeigen in ihrer Regionalpresse auf die Kampagne und ihr Büro aufmerksam machen. Selbstverständlich unterstützen wir das finanziell mit bis zu 250 Euro “, betont Richard Reindl, Director Sales and Trade Marketing bei FTI

Der Reiseveranstalter unterstützt die Vertriebspartner bei der lokalen Verkaufsförderung mit einem sechsstelligen Marketingbudget. Dabei werden 50 Prozent der Kosten für die persönliche Anzeige in der regionalen Tagepresse übernommen.

Die Höchstgrenze des Zuschusses liegt pro Anzeige bei 250 Euro.

Interessierte Expedienten können auf der FTI Serviceseite den Mediaplan einsehen, sich über die jeweiligen Destinationen informieren und sich je zwei Wochen vor Start das passende Anzeigenmotiv herunterladen. Der Clou: Das Layout entspricht nicht nur dem Look-and-Feel der FTI-Kampagne, auch die Kontaktdaten des jeweiligen Büros können selbstständig im Printshop inkludiert werden.

Der Reiseanbieter bezuschusst die Verkaufsförderung mit bis zu 50 Prozent. Abgewickelt wird die Aktion über den jeweiligen Regionalverkaufsleiter.

Von: Bild & Text FTI Germany an Touristik News
Submitting your vote...
Not rated yet. Be the first who rates this item!
Click the rating bar to rate this item.
30.10.2016 16:31 Alter: 177 Tage



Hinweis: Inhalte von Pressemeldungen spiegeln nicht zwangsläufig die Meinung der Redaktion wieder.