Sie sind hier:
Freitag, 18. August 2017

Reiseangebote


Holiday Exklusiv - buchen Sie hier Ihren Urlaub. Eine Seite mit einer großen Anzahl von Suchmaschienen für nahezu alle Urlaubsinteressen

Pressemeldungen

Sie wollen eine Pressemeldung auf den Seiten von Touristik-News.com veröffentlichen ?

Informieren Sie sich hier !



Sponsor dieser Seiten

Luxus Touristik-News - Exklusiv im Paradies: Luxuriöse Hideaways ganz privat genießen

Den Traum von einer eigenen Insel im Indischen Ozean oder einem Stück Land in der afrikanischen Savanne können anspruchsvolle Reisende mit Exklusivbuchungen ausgewählter Retreats verwirklichen.

Segera Safari Drive (c) David Crookes

Segera Safari Drive (c) David Crookes

Die Exklusivnutzung der Resorts bietet den perfekten Rahmen für ein harmonisches Zusammensein mit ausgewählten Menschen

Johannesburg, September 2016: In privater Abgeschiedenheit lassen sich ohnehin schon einzigartige Destinationen wie etwa die Seychellen-Insel North Island oder das Little Ruckomechi Camp in Simbabwe und das kenianische Segera Retreat noch intensiver erleben.

Familienurlaube oder Aufenthalte mit Freunden werden durch die absolute Privatsphäre zu einem unvergesslichen, gemeinschaftlichen Erlebnis. Auch für verliebte Paare ist der alleinige Aufenthalt in den luxuriösen Hideaways der wohl schönste Ausdruck romantischer Zweisamkeit.

North Island, Seychellen: Robinson Crusoe Deluxe für zwei

Das paradiesisch anmutende North Island steht für ein echtes Robinson Crusoe-Gefühl. Inmitten des Indischen Ozeans können Gäste diese Insel ganz für sich erschließen und zugleich alle Annehmlichkeiten des generösen All-Inclusive-Angebots genießen. Dieses umfasst neben der exzellenten Gourmetküche und einer erlesenen Getränkeauswahl sämtliche Aktivitäten wie beispielsweise Hochseefischen, Tauchausflüge oder Yogakurse auf den unberührten Sandstränden.

Das Gefühl unbeschränkter Freiheit und vollkommener Individualität wird auch durch die elf großzügigen Villen betont, die sich elegant in die tropische Inselvegetation einfügen. North Island ist damit auch eine einmalige Location für Hochzeitsfeiern von Paaren mit einem Sinn für das Besondere. Die Exklusivbuchung lässt sich hervorragend mit dem neuen „stay 7, pay 6“-Special kombinieren. Bei dem bis zum 22. Dezember 2017 gültigen Angebot zahlen Gäste lediglich sechs von insgesamt sieben Übernachtungen auf dem tropischen Juwel.

Little Ruckomechi, Simbabwe: Afrika ganz individuell entdecken

Das im August 2016 eröffnete Safari-Camp Little Ruckomechi begeistert durch seine Exklusivität und die privilegierte Lage am Sambesi im simbabwischen Mana Pools Nationalpark. Gerade einmal drei Zelte verleihen dem Safari Spot einen von Vertraulichkeit geprägten Charakter. Die tierreiche Privatkonzession am Sambesi ist der perfekte Ausgangspunkt für individuell gestaltete Safaris, die besonders für Familien geeignet sind. Ein privater Guide stimmt das Safarierlebnis auf die persönlichen Wünsche und das Tempo der Gäste ab.

Segera Retreat, Kenia: Familienzeit im Garten Eden

Das Segera Retreat auf dem kenianischen Laikipia-Plateau liegt im romantischen Ambiente eines ehemaligen Farmgeländes gebettet. Dezenter Luxus prägt die acht exklusiven Villen, die mit ihren spektakulären Ausblicken über die Savanne faszinieren. Im prächtigen botanischen Garten setzen zeitgenössische afrikanische Kunstwerke ästhetische Akzente, die den Kontrast zwischen ursprünglicher Wildnis, traditionsreicher Kultur und der Eden-gleichen Anlage perfekt inszenieren. Sorgsam ausgewählte Kunstwerke verleihen zudem jeder Villa ihren ganz persönlichen Art-Charakter. Das am Fuß des Mount Kenia gelegene Retreat ist der ideale Startpunkt, um die Naturwunder der afrikanischen Savanne und das Erbe Kenias auf Safaris, Wanderungen und kulturellen Besuchen der lokalen Gemeinden zu erkunden.

Von: Bild & Text SCHAFFELHUBER COMMUNICATIONS an Touristik-News
Submitting your vote...
Not rated yet. Be the first who rates this item!
Click the rating bar to rate this item.
22.09.2016 12:02 Alter: 330 Tage



Hinweis: Inhalte von Pressemeldungen spiegeln nicht zwangsläufig die Meinung der Redaktion wieder.