Sie sind hier:
Montag, 29. Mai 2017

Reiseangebote


Holiday Exklusiv - buchen Sie hier Ihren Urlaub. Eine Seite mit einer großen Anzahl von Suchmaschienen für nahezu alle Urlaubsinteressen

Pressemeldungen

Sie wollen eine Pressemeldung auf den Seiten von Touristik-News.com veröffentlichen ?

Informieren Sie sich hier !



Sponsor dieser Seiten

Hessen local News - Archäologisches Museum Frankfurt am Main LEGO Zeitreise - Vergangenen Welten – neu aufgebaut

Vergangene Welten – neu aufgebaut“ bietet das Archäologischen Museum Frankfurt am Sonntag, 8. Januar, um 14 und 15.30 Uhr – bei freiem Eintritt für Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren – an.

(c) Stadt Frankfurt, Archäologisches Museum- LEGO

(c) Stadt Frankfurt, Archäologisches Museum- LEGO

Die letzten geführten Zeitreisen durch die Menschheitsgeschichte in der Familien-Sonderausstellung „LEGO Zeitreise.

Wer die berühmten bunten Steine kennt, weiß: Mit LEGO lässt sich einfach alles nachbauen. Wirklich alles? Ja! In der Familien-Sonderausstellung zeigt das Archäologische Museum Frankfurt: sogar (Ur-) Geschichte wird zu buntem Leben erweckt!

Eiszeitjäger gehen hier auf Mammutjagd, ein Keltenfürst wird zu Grabe getragen, und römische Soldaten überwachen den Warenverkehr am Limes, während römische Stadtbewohner beim Thermenbesuch Neuigkeiten austauschen. Da leuchten die rot-weißen Segel eines Wikingerschiffs, das schwer beladen an heimische Gestade zurückkehrt, und auf dem mittelalterlichen Markt, geschützt von mächtigen Stadtmauern, bieten Kaufleute ihre Waren feil.

Die zertifizierten LEGO Modellbauer von „Design in Stein“ haben sechs Miniatur-Welten erschaffen, die zeigen, wie Menschen in längst vergangen Zeiten lebten. Die Modelle kann man direkt mit kostbaren Originalfunden aus dem Archäologischen Museum vergleichen – wie sahen die Dinge, die die Menschen damals benutzten, in Wirklichkeit aus? Konnte man mit Steinwerkzeugen wirklich Tiere jagen? Was fand alles im Römerlager Verwendung?

Inspiriert von unseren LEGO Modellen können Kinder während den allgemeinen Öffnungszeiten selbst zu Baumeistern werden und Szenen aus der Vergangenheit mit LEGO Steinen nachbauen. Für die kleinen kreativen Baumeister unter fünf Jahren gibt es eine Spielecke mit DUPLO Steinen.

Die geführten Zeitenreisen sind kostenlos, der Eintritt für Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren ist frei. Erwachsene zahlen den regulären Eintritt von 7, ermäßigt 3,50 Euro. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Treffpunkt ist das Museumsfoyer. Mehr Informationen gibt es unter archaeologisches-museum.frankfurt.de.

 

Von: Bild & Text (c) Stadt Frankfurt am Main an Touristik News
Submitting your vote...
Rating: 5.0 of 5. 1 vote(s).
Click the rating bar to rate this item.
04.01.2017 10:09 Alter: 145 Tage



Hinweis: Inhalte von Pressemeldungen spiegeln nicht zwangsläufig die Meinung der Redaktion wieder.