Sie sind hier:
Dienstag, 22. August 2017

Reiseangebote


Holiday Exklusiv - buchen Sie hier Ihren Urlaub. Eine Seite mit einer großen Anzahl von Suchmaschienen für nahezu alle Urlaubsinteressen

Pressemeldungen

Sie wollen eine Pressemeldung auf den Seiten von Touristik-News.com veröffentlichen ?

Informieren Sie sich hier !



Sponsor dieser Seiten

Airline Tourismus News - Drei neue Nonstop-Flüge nach Punta Cana ab Ende Mai 2017

Ab Ende Mai 2017 stehen Reisenden aus Deutschland, die in die Dominikanische Republik möchten, neue Nonstop-Flüge nach Punta Cana zur Verfügung

(c) DomRep, LasTerrenas/ Bassler

(c) DomRep, LasTerrenas/ Bassler

AZUR air steuert die Dominikanische Republik von Düsseldorf und Berlin an

Die Charterfluggesellschaft AZUR air des neuen deutschen Pauschalreiseveranstalters Anex Tour wird jeweils montags und mittwochs von Düsseldorf (DUS) und immer freitags von Berlin-Schönefeld (SFX) in Richtung des Inselstaates abheben.

„Wir freuen uns sehr über diese neuen Nonstop-Flüge in die Dominikanische Republik, denn gute Verbindungen sowie die erfolgreichen Kooperationen mit Airlines und Reiseveranstaltern sind für eine kontinuierlich positive Entwicklung des Tourismus in unserem Land wesentlich“, erklärt Petra Cruz, Europa-Direktorin des Tourist Boards der Dominikanischen Republik. „Die beliebte Urlaubsregion Punta Cana rückt somit für deutsche Touristen noch ein Stückchen näher“.

Hakan Bakar, Geschäftsführer Anex Tour, zu den neuen Nonstop-Flügen: „Aufgrund unserer langjährigen Zusammenarbeit mit dem Tourist Board der Dominikanischen Republik stand für uns von Anfang an fest, Punta Cana als erstes Fernreiseziel in unser Produktportfolio aufzunehmen. Beginnend bei der Buchung über den Flug mit eigener Airline bis hin zum Transfer und eigener Reiseleitung vor Ort erhalten unsere Gäste die komplette Reiseleistung aus einer Hand.“

In Deutschland stößt das vielfältige Angebot der Dominikanischen Republik ohnehin auf rege Nachfrage: 259.297 Deutsche besuchten im Jahr 2016 die Karibikinsel, 4,4 Prozent mehr als im Jahr 2015. Mit AZUR air entstehen weitere Flugverbindungen in die Dominikanische Republik – drei Mal in der Woche wird die Boeing 767-300ER mit Kapazität für 330 Passagiere von deutschen Flughäfen nach Punta Cana abheben.

Aufgrund der starken Nachfrage bei deutschen Gästen haben die Reiseveranstalter und Fluggesellschaften ihre Kapazitäten erhöht. Im aktuellen Winterflugplan von November 2016 bis April 2017 (Hochsaison) starten wöchentlich 45 Direktflüge aus Deutschland in die Dominikanische Republik. Für den Sommerplan von Mai bis Oktober 2017 sind insgesamt 22 direkte Flugverbindungen in die Karibikinsel vorgesehen.

Über AZUR air:
Das Unternehmen gehört der Niederländischen Holding NW International BV mit Sitz in Amsterdam. Die Airline wurde zeitgleich mit dem Pauschalreiseveranstalter Anex Tour GmbH gegründet, um die Expansionspläne zu unterstützen. Zunächst werden drei Boeing 767-300 für jeweils 330 Passagiere am Heimatflughafen Düsseldorf stationiert, wo auch zurzeit eine eigene Technik-Station zur Wartung aufgebaut wird.

Von der NRW-Landeshauptstadt sowie von Berlin und München sind Direktflüge unter anderem auf die Kanaren, Kreta, Split, Burgas und Punta Cana ab April 2017 geplant. Für die Technik, das Cockpit und den Kabinenservice zeichnen sich erfahrene deutsche Airliner verantwortlich. Das operative Management wird vom ausgewiesenen Branchenexperten Peter Wenigmann geleitet.

Über die Dominikanische Republik:

Der erste Tourist erreichte die Dominikanische Republik im Jahr 1492 und hieß Christoph Kolumbus. Reich an historischen Sehenswürdigkeiten, präsentiert sich das Land dem ausländischen Besucher heute als vielfältiges Reiseziel, in dem verschiedene Einflüsse aus Europa, Amerika und Afrika über mehrere Jahrhunderte hinweg zu einer neuen, modernen karibischen Kultur verschmolzen.

Im Jahr 2016 kamen über 5,9 Millionen aus aller Welt. Von der International Association of Golf Tour Operators IAGTO drei Mal zum besten Golf-Reiseziel in der Karibik und Lateinamerika gekürt, bietet die Dominikanische Republik über 30 Designer-Golfplätze, zahlreiche Hotels & Resorts der Luxusklasse, atemberaubende Strände, lebhafte Städte und malerische Dörfer.

Ob Strand-, Golf- oder Aktivurlaub, aufgrund ihres breiten Angebots für alle Arten von Reisen ist die Dominikanische Republik bei Familien, Singles und Paaren jeder Altersklasse gleichermaßen beliebt. Viele internationale Stars und berühmten Persönlichkeiten aus Politik und Wirtschaft verbringen regelmäßig Erholungszeiten auf der schönen Insel.

 

Von: Text & Bild (c) C&C Contact & Creation GmbH an Touristik News
Submitting your vote...
Rating: 5.0 of 5. 1 vote(s).
Click the rating bar to rate this item.
20.02.2017 11:28 Alter: 183 Tage



Hinweis: Inhalte von Pressemeldungen spiegeln nicht zwangsläufig die Meinung der Redaktion wieder.